Referenzen

Personalmanagement leicht gemacht

Für private Einrichtungen und Träger ist es häufig sinnvoll, administrative kaufmännische Aufgaben an einen externen Dienstleister zu übergeben.

Das P-Werk übernimmt das komplette Personalmanagement für die Träger der Kitas Glück*Sternchen (Ostfildern-Ruit) und Wirbelwind (Rielasingen-Worblingen) sowie für die KTS Krankentransport GmbH:

Stellenbesetzungen und Bewerbermanagement

 

Führen von digitalen Mitarbeiterakten

 

Lohn- und Gehaltsabrechnung

 

Administrative Personalarbeit

 

Kita Glück*Sternchen

Ostfildern-Ruit

Die private Kita Glück*Sternchen befindet sich in guter Lage im Industriegebiet am Ortsausgang des Ostfildener Stadtteil Ruit. In den hellen und liebevoll neu gestalteten Räumen des ehemaligen „Kunsthaus Pagels“ spielen, toben und lernen 40 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt in kleinen Gruppen.  Bei den Glück*Sternchen erleben die Kinder Sicherheit und Geborgenheit sowie eine professionelle Betreuung und haben so die Möglichkeit, sich individuell zu entfalten.

Die Glück*Sternchen haben den Betrieb am 1. April 2015 aufgenommen.

Kita Wirbelwind

Rielasingen-Worblingen

In der privaten Kita Wirbelwind in Rielasingen-Worblingen werden 20 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut. Die Kinder spielen und lernen in einer altersgemischten Gruppe und profitieren so im sozialen Lernen voneinander.

Um die Eltern bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen und einen strukturierten Tagesablauf zu gewährleisten, bietet die Kita Ganztagesplätze mit flexiblen Betreuungszeiten an. Damit der Familienurlaub ein solcher bleiben kann, schließt die Einrichtung nur an wenigen Tagen über das Kindergartenjahr verteilt.

Die Kita Wirbelwind öffnete ihre Türen am 1. April 2016.

Weiter zum Internetauftritt der Kita Wirbelwind.

KTS Krankentransport Stuttgart GmbH

Recruitment Process Outsourcing

Ausgangssituation

Nach 28 Jahren hat sich die MKT Krankentransport Schmitt/Obermeier OHG entschlossen, über die bayerischen Landesgrenzen hinaus zu expandieren. Pünktlich zum Beginn des Jahres 2013 ging das neu gegründete Krankentransport-Unternehmen unter dem Namen KTS Krankentransport Stuttgart GmbH an den Start. Es betreibt als jüngstes Tochterunternehmen der MKT-Firmengruppe die Standorte Stuttgart, Ludwigsburg und Göppingen.

Dort sind bis zu 12 Krankentransportwagen mit bis zu 50 Angestellten im Einsatz. Eine weitere Expansion ist geplant.

Projekt

Um sich wieder verstärkt auf ihr Kerngeschäft konzentrieren zu können, hat sich die Geschäftsführung dazu entschlossen, Rekrutierung und Personaladministration auszugliedern. Das P-Werk übernimmt daher als externer Dienstleister das Personalmanagement der KTS. Und unterstützt das Unternehmen bei:

::  Stellenausschreibungen
::  Bewerbermanagement
::  Digitales Lohnabrechnungssystem
::  Führen von digitalen Mitarbeiterakten
::  Administrative Personalarbeit

Erfolgreich umgesetzt

Für die drei Niederlassungen in Stuttgart, Ludwigsburg und Göppingen wurden kurzfristig 25 Rettungssanitäter, Rettungsassistenten und Rettungshelfer eingestellt.

Das P-Werk kann auf einen umfangreichen Bewerberpool zugreifen. Es dauert also deutlich kürzer, eine vakante Stelle zu besetzen als es am Markt sonst üblich ist (dort im Durchschnitt sechs bis acht Wochen). Der Kunde erhält ein ausführliches Reporting und ist über alle Schritte des Auswahlprozesses  detailliert informiert. Auch im Anschluss steht das P-Werk mit seinem Know-how zur Verfügung – beispielsweise über das Führen von digitalen Mitarbeiterakten und mit weiteren administrativen Tätigkeiten.

 

„ Professionelles Personalmanagement – vertrauensvoll, zuverlässig und schnell.
Mit dem P-Werk an unserer Seite können wir uns auf das Wesentliche konzentrieren.“

Tobias Strohbach, Geschäftsführer KTS GmbH