Kostenlose Weiterbildung für unsere Mitarbeiter:

Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung (Basiskurs)

Sie sind Mitarbeiter des P-Werks oder möchten es werden?
Dann nutzen Sie Ihre Chance und qualifizieren Sie sich zur Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung – für Mitarbeiter des P-Werks ist diese Fortbildung kostenlos!

Anti-Stress

Die außerklinische Betreuung von Intensivpatienten z.B. in ihrer häuslichen Umgebung stellt eine große Herausforderung für Pflegefachkräfte dar. Neben einer hohen fachlichen Kompetenz in der Grund- und Behandlungspflege wird spezielles Fachwissen für die Intensivpflege von beatmeten Patienten benötigt. Notfallsituationen müssen erkannt und professionell beherrscht werden. Dies ist zu vereinbaren mit dem hohen Anspruch, den Patienten eine selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen.

Zielgruppe:  Examinierte Altenpfleger/innen, Gesundheits- und Kinder-/Krankenpfleger/innen, die in der außerklinischen Intensivpflege tätig sein möchten, aber keine Berufserfahrung aus der klinischen Intensivpflege mitbringen.

Seminarort:  München oder Nürnberg

Termin:  nach Vereinbarung

Inhalte des Seminars (Auszug):

  • Anatomie und Physiologie der Atemwege
  • Pathophysiologie und Krankheitslehre beatmungspflichtiger Erkrankungen
  • Grundlegende Arten von Beatmungsgeräten
  • Beatmungsformen und -parameter
  • Invasive und Non-Invasive Beatmung
  • Umgang mit Sauerstoff
  • Monitoring der Beatmung
  • Trachealkanülenmanagement
  • Tracheostomapflege
  • Notfallmanagement
  • Rechtliche Grundlagen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns –  das erfahrene P-Werk-Team unterstützt Sie gerne bei der Verwirklichung Ihrer beruflichen Ziele!