Linktipps für Pflege/Medizin und Pädagogik

Regelmäßig einmal im Monat möchten wir Ihnen vorstellen, was andere Blogs publizieren. Es erwartet Sie eine bunte Mischung aus den Bereichen Pädagogik und Pflege/Medizin. Viel Spaß mit unseren Juli-Lesetipps:

10-Minuten-Umfrage

Es gibt eine Umfrage bei „Anerkennung-Pflege.de“. Die Themen sind: Demenz, Schlaganfall, Morbus Parkinson und Depressionen. Die meisten unserer Leser/innen gehören bestimmt zur angesprochen fachlichen Zielgruppe. Die Befragung richtet sich an alle Mitarbeiter in der Pflege sowie Ärzte in der ersten – und an Betroffene und Angehörige in einer zweiten Umfrage. Es wird versprochen, dass die Antworten anonymisiert sind und keinerleit Rückschlüsse gezogen werden können. Ein Datum gibt es leider nicht, bis wann die Umfrage zugänglich ist. Schauen Sie sich die Umfrage zur Pflege doch einfach mal an. Zum Artikel

 

Interview mit einer Ex-Veganerin

Spannend fand ich die Aussage im Artikel: „Ich wurde immer schlapper, mutloser, zog mich zurück, war unkonzentriert, lustlos, reizbar. Meine Finger fingen an zu kribbeln, ich fühlte mich in einem ständigen Stresszustand.“ Das kann an vielen Gründen liegen, auch an der Ernährung. Wenn es Ihren Patienten, Ihren Kollegen oder Ihnen selber so geht, dann werfen Sie mal einen Blick in den Kühlschrank desjenigen. Ich möchte keine Überzeugungen anzweifeln oder Vegetarier und Veganer kritisch betrachtet wissen. Ich empfehle das Interview einfach mal vorurteilsfrei durchzulesen. Zum Artikel

 

Wie Sie andere Menschen ganz leicht beschenken – und sich ebenfalls

Positive Texte. Wer mag sie nicht? Und man kann sie auch sehr gut seinen Mitmenschen mal zum Lesen geben. Vielleicht sind diese dann auch inspiriert mal darüber nachzudenken? Vielleicht ernten Sie ein Lächeln?
Das Wichtige dabei: Es muss von Herzen kommen. Zum Artikel

 

Selbsterfüllende Prophezeiung

Sie sagen, das ist nur Hokuspokus? Weit gefehlt, denn die Einstellung zu Menschen, Sachverhalten und zur Zukunft prägen uns nachweislich. Sie brauchen keine rosarote Brille, aber die Hoffnung und ein gewisser Optimismus helfen sehr. Zum Artikel

 

An die Bloggerinnen und Blogger aus den Bereichen Pädagogik und Medizin/Pflege

Melden Sie sich gern und verlinken Sie Ihr Blog mit der Startseite hier in den Kommentaren. Wir suchen ständig lesenswerte Artikel, die von Ihnen geschrieben worden sind. Selbstverständlich dürfen Sie auch andere Blogs weiter empfehlen, die Sie als Lesetipp bewerten. Wir sind am Austausch mit Ihnen interessiert und möchten gern lesen, was Sie bewegt.

Ähnliche Artikel

Foto: pixabay 526661, CC0 Public Domain