Linktipps für Pflege/Medizin und Pädagogik

  • Wer im Stehen arbeitet, lebt nicht automatisch länger.
  • Wer viel Energie in die Arbeit steckt, muss regelmäßig neue Kraft tanken.

Nur zwei der spannenden Themen rund um Pädagogik und Pflege/Medizin, die wir im Oktober 2015 für Sie aufgestöbert haben. Wie immer – einmal im Monat – wünschen wir viel Spaß mit unseren Lesetipps.

Studie: Wer im Stehen arbeitet, lebt nicht automatisch länger

Das hätten wir auch ohne Studie gewusst, oder? Ist doch klar, dass länger andauernde statische Positionen nicht gut sind. Die Abwechslung Sitzen / Stehen / Gehen / Bewegen ist wohl am besten.
Zum Artikel

Dein eigener Tankwart sein

Wie oft bekommt man die Energie, die man in die Arbeit steckt, zurück? Ein paar nachdenkliche Zeilen, die zugleich motivierend wirken. Ricarda Kiel schreibt für Träumer, Gründer und Selbermacher. „Träumer“ sollten wir alle sein, oder?
Zum Artikel

Duft

Der Altenheimblogger bringt immer wieder herrliche Dialoge in seinen Artikeln. Natürlich anonymisiert. Wer von den Altenpfleger/innen und Altenpflegehelfer/innen kennt solche Situationen nicht? Hier geht es um das Parfum einer Demenzkranken.
Zum Artikel

Buchkönig für „Almas geheimer Garten. Mit der Hammelmöhre in die Steinzeit“

Dreimal im Jahr wird die Auszeichnung „Buchkönig“ von drei Kinderbuchbloggern verliehen. Dieses Mal geht er an die Autorin Birgit Hedemann. Auch weitere Renzensionen, Info und Interviews sind im Blog zu finden. Lesetipp nicht nur für pädagogische Mitarbeiter/innen sondern für alle, die mit Kindern zu tun haben.
Zum Artikel

 

Lesetipps aus den Bereichen Medizin/Pflege und Pädagogik

Wir sind an Lesetipps von Ihnen immer interessiert und freuen uns über Hinweise zusammen mit der Internetadresse. Gern per Kommentar oder auch als E-Mail.

Ähnliche Artikel

Foto: pixabay 526661, CC0 Public Domain