Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Pflegeberufe, denen zunächst gemeinsam ist, dass es um die Pflege und Unterstützung von Menschen geht. Je nach Schwerpunkt des Pflegeberufes handelt es sich dabei dann um Kinder, Erwachsene, Senioren, Kranke oder Behinderte.

Es gibt Pflegeberufe, bei denen die Unterstützung beim Heilungsprozess und die Wiederherstellung oder Verbesserung des gesundheitlichen Zustandes im Vordergrund steht, während es bei anderen vor allem um Hilfe bei der Bewältigung alltäglicher Dinge und die Gestaltung der Freizeit geht.

Pflegeberufe mit älteren Menschen

Als Altenpfleger, Altenpflegehelfer oder Fachkraft für Pflegeassistenz versorgen und betreuen Sie ältere Menschen. Wer in der Altenpflege tätig sein möchte, sollte einfühlsam sein und keine Scheu vor dem Umgang mit älteren Menschen haben. Da die Menschen immer älter werden und gerade im Alter einer besonders guten medizinischen Pflege und Betreuung bedürfen, ist die Altenpflege ein Arbeitsbereich mit sehr guten Zukunftsperspektiven.

Pflegeberufe mit Kindern

Auch Kinder sind auf Betreuung und Pflege angewiesen. Kinderpfleger, Erzieher oder Kinderkrankenpfleger übernehmen viel Verantwortung und leisten wertvolle Hilfe. Unterstützend zu den Eltern oder an Stelle der Eltern kümmern sie sich um die Versorgung, Erziehung und Pflege von Kindern. Hierbei ist vor allem Geduld, Ausdauer und Einfühlungsvermögen gefragt.

Pflegeberufe mit Menschen mit Behinderungen

Neben älteren Menschen und Kindern sind auch Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen auf Pflege und die Unterstützung anderer angewiesen. Oftmals sind sie nicht in der Lage ein selbstständiges Leben zu führen. Heilerziehungspfleger oder Heilerziehungspflegehelfer betreuen, erziehen, unterstützen und fördern Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen. Sie helfen ihnen dabei, ihr Leben so selbstständig wie möglich zu gestalten.

Pflegeberufe im medizinischen Bereich

Zum Pflegebereich zählen im weitesten Sinn auch medizinische Berufe. Ob im Krankenhaus, in einer Reha-Klinik oder im Pflegeheim: Gesundheits- und Krankenpfleger, Krankenpflegehelfer oder Kinderkrankenpfleger betreuen kranke und pflegebedürftige Menschen und unterstützt diese vor und nach medizinischen bzw. operativen Eingriffen. Zu ihren Aufgaben gehören zum Beispiel auch das Versorgen von Wunden, das Anlegen von Verbänden und die Dokumentation der Patientendaten.

Sie suchen eine neue Herausforderung im Bereich Medizin und Pflege?
Dann lohnt sich ein Klick in unsere Stellenbörse!

Bilder: Fotolia 105199594, Fotolia 62643897