Stellenangebote filtern

Das Tor zur Welt, die Stadt der Brücken oder auch das Venedig an der Elbe – ein Besuch in Hamburg lohnt sich immer. Die Sehenswürdigkeiten in der Hansestadt halten für jeden etwas bereit – ob für Frühaufsteher oder Nachtschwärmer, ob für Kulturliebhaber oder Feinschmecker, ob für Familien mit Kindern oder für junge Leute. Wir nehmen Sie mit auf einen Streifzug durch Deutschlands größte Hafenstadt mit ihren vielen reizvollen Facetten und Kontrasten.

 

Die Elbphilharmonie

Seit der Eröffnung im Januar 2017, ist die Elbphilharmonie ohne Zweifel zu Hamburgs Wahrzeichen geworden. Hier trifft spektakuläre Architektur auf atemberaubende Akustik. Die wellenförmige Glaskonstruktion erhebt sich über dem historischen Kaispeicher an der westlichen Spitze der HafenCity und heißt alle Hamburg-Besucher herzlich willkommen.

Der Hamburger Hafen

Rund 13.000 Seeschiffe aus aller Welt laufen jährlich den zweitgrößten Hafen Europas an. Bei einer Barkassenrundfahrt oder beim Besuch eines der legendären Museumsschiffe können Besucher hautnah erfahren, warum Hamburg den Beinamen „Tor zur Welt“ trägt.

Der Fischmarkt

Dinge aus aller Welt bekommt man jeden Sonntag auf dem legendären Hamburger Fischmarkt. Hier wird seit 1703 so ziemlich alles gehandelt  – sei es kiloweise Fisch, eine angestaubte Porzellankanne oder eine quietschlebendige Entenfamilie.

Die Speicherstadt: Wahrzeichen und UNESCO-Welterbe

Der weltgrößte, mittlerweile über hundertjährige zusammenhängende Lagerhauskomplex ist eine der Hauptattraktionen bei der großen Hafenrundfahrt.

Wilhelminische Backsteingotik der Gründerzeit, bizarre Giebel und Türmchen – in der Speicherstadt begegnet dem Hamburg-Besucher eine Idylle, wie man sie nicht in einem Welthafen vermutet.

St. Michaelis – Hamburgs bekanntestes Wahrzeichen

Hamburg hat viele große Kirchen, aber nur einen „Michel“.  In 106 Metern luftiger Höhe bietet sich ein sagenhafter Blick über die Stadt und den Hafen, den man sich nicht entgehen lassen sollte!

St. Pauli und die Reeperbahn

Die Reeperbahn, auch „Kiez“ genannt, ist Hamburgs Vergnügungsviertel Nummer eins. Mit dem Operettenhaus, zahlreichen Tabledance-Bars, Diskotheken und Studentenclubs gibt’s hier auf 930 Meter Länge nichts was es nicht gibt! Tagsüber eher ruhig, tummeln sich hier abends Tausende von Menschen mit dem Ziel, sich zu amüsieren. Regelmäßig wird St. Pauli auch zur Fußballhochburg, denn der FC St. Pauli bestreitet hier seine Heimspiele im Millerntorstadion auf dem Heiligengeistfeld.

Das P-Werk Team Hamburg

Ob Neueinsteiger, Wiedereinsteiger oder Quereinsteiger – Anke Pohl-Willmann (Geschäftsstellenleiterin, rechts im Bild) und Jasmin Winsemann (Personalassistentin) beraten Sie individuell und persönlich, nach Ihren Stärken, beruflichen Vorstellungen und familiären Bedürfnissen.

Sie sind eine Fachkraft in der Pädagogik oder im Bereich Medizin & Pflege? Unser Team vor Ort unterstützt Sie zuverlässig und kompetent. Kommen Sie vorbei!

Bilder: ©PeterKraayvanger, Pixabay / ©fsHH, Pixabay / ©T. Michel, Fotolia